Einleitung B.A.R.F.

B.A.R.F. = Biologisch artgerechte Rohfleisch Fütterung

Da unsere Haushunde bekanntlich vom Wolf abstammen und daher fakultative Karnivoren sind, simulieren wir beim barfen den Verzehr eines Beutetieres. 

Es wird alles Roh verfüttert und alle Bestandteile eines Beutetieres werden verfüttert:

  • Muskelfleisch
  • Pansen & Blättermagen
  • Innereien
  • Knochen
  • Gemüse & Obst (Mageninhalt eines Beutetieres)
  • Gegebenenfalls Öle, Kräuter und Zusätze

Hier eine graphische Aufteilung der benötigten Komponenten:

ernährungspyramide allein